URBAN CULTURE BRIDGE

Urban Culture Bridge (Köln / Istanbul)
„UrbanCultureBridge- deutsch-türkisches Jugendnetzwerk für urbane Jugendkultur“ (UCB) ist eine Jugendinitiative, die junge Menschen mit Interesse an urbanen Jugendkulturen durch gemeinsame Projekte und den Austausch zwischen Deutschland (Köln) und der Türkei (Istanbul) vereint.
Das Netzwerk setzt sich über verschieden Aktivitäten der urbanen Jugendkulturen, u.a. über Musik, Tanz, Kunst und Theater für mehr Chancengerechtigkeit und Partizipation sowie gegen Diskriminierung und Rassismus ein.
Im Fokus stehen junge Menschen mit unterschiedlichen Lebensrealitäten, deren Verbindung der Drang ist, sich sowohl mit Kreativität Ausdruck und Gehör zu verschaffen, als auch die Sehnsucht nach verbindenden Gemeinsamkeiten über Grenzen hinweg.
Neben der Produktion von Musik-Samplern werden auch verschiedene Workshops, Jam-Sessions sowie multimediale HipHop-Musik- und Tanztheater umgesetzt. Auf www.urbanculturebridge.com gibt es mehr zu den Hintergründen, zu den aktuellen Terminen, dem Team und weiteren Informationen rund um die Initiative.

Auf dem Festival veranstaltet die Urban Culture Bridge tagsüber einen Darbuka/Percussions sowie Dance Workshop.

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *